Austrian Beach Resort

Authentisches Ayurveda in Wohlfühlatmosphäre!

Im Austrian Beach Ayurveda Resort auf Sri Lanka wurde das Gespür der österreichischen Geschäftsleitung für Behaglichkeit und Wohlfühlcharakter auf Sri Lanka übertragen.

Entstanden ist ein kleines, exclusives Boutique Hotel inmitten einer tropisch-grünen, romantischen Gartenanlage. Gelegen am feinen, fast unberührten Sandstrand zwischen Dickwella und Tangalle an der Südspitze Sri Lankas. Die Verwendung einheimischer Hölzer, der tropische Baumbestand sowie eine gelungene, offene Architektur lassen das gemütliche Resort nicht nur weitläufiger erscheinen, sondern bilden eine wirkliche Oase für innere Ruhe und Geborgenheit inmitten unberührter Natur. Ein einladender Pool, eine Teebar sowie ein Yoga-/Meditations-Pavillion direkt am Meer ergänzen die Möglichkeiten zur Entspannung.

Das Austrian Beach mit historisch natürlichem Flair verfügt nur über 2 Standard- und 8 Deluxe-Zimmer. Erstere werden nur als Einzelzimmer vergeben. Sie sind lediglich etwas kleiner als die Deluxe Zimmer.

Alle Zimmer sind geräumig und modern-komfortabel eingerichtet. Mit Kingsizebetten und exclusiver Duschempore. Angenehm auch die alle zum Meer hin ausgerichteten überdachten Sitouts mit Sitzgelegenheiten und Liegen. Darüber hinaus sind zahlreiche weitere Liegemöglichkeiten im Garten gegeben. Deluxe Zimmer gibt es im Ergeschoss sowie als Loft Rooms etwas höherpreisiger im 1. Stock.

Das Ayurveda Zentrum mit seinen 4 Behandlungsräumen steht unter Leitung eines Chefarztes, welcher eng mit dem größten Ayurveda Hospital im Süden von Sri Lanka zusammenarbeitet. Dies gewährleistet authentisch-ursprüngliche Ayurveda Behandlungen, wie sie auch in Hospitals durchgeführt werden. Unterstützt wird der Chefarzt, welcher auch täglich zu Konsultationen ins Resort kommt, von 2 weiteren erfahrenene Ayurvedaärzten sowie jeweils 3 Therapeutinnen und Therapeuten. Die zu den Behandlungen eingesetzten Medikamente und Öle werden - sofern sie nicht kurz vor den Behandlungen frisch zubereitet werden - von Herstellern zugeliefert, deren Produkte den Richtlinien der WHO (World Health Organization) unterliegen. Alle Kurgäste erhalten entsprechend ihrer dosha-gerechten Personalakte individuelle Behandlungen.

Individuell von drei Ayurveda Köchen zubereitet und serviert werden die Mahlzeiten (nach Anweisungen der Ärzte), zu welchen auch die täglichen Medikamente gereicht werden. Sogar das kleine überdachte, offene Restaurant vermittelt eine angenehm-familiäre Atmosphäre. Häufig wird auch direkt auf der angrenzenden Terrasse gegessen.

Es werden insbesondere 3 unterschiedliche Kurporgramme angeboten:

Wellnesskur
Mit 3 ayurvedischen Behandlungen pro Tag nach schematischem Ablauf, ohne Arztkonsultationen, ohne Medikamente.
Insbesondere für Gäste ohne gesundheitlichen Beschwerden, die sich einfach vom Alltagsstress erholen und sich etwas Gutes tun wollen.

Panchakarma Intensiv:
Die bekannte intensive Reinigungskur mit 4-5 individuell zusammengestellten Behandlungen pro Tag, unter ärzlicher Betreuung, alles unter ärztlicher Anleitung, mit individuellen Ölen, Medikamenten und abgestimmter Ernährung.
Insbesondere für Gäste mit leichteren körperlichen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen, zur Körperreinigung, zum Wiederaufbau der eigenen Energien und des Immunsystemes.

SvasthaMed Heilkur:
Mit täglich 7-8 Behandlungen täglich werden zusätzlich zu den Wirkungen der Panchakarma-Kur ernstere gesundheitliche Probleme gezielt behandelt.

Kleine Anmerkungen: Es sind deutsch-sprachige Übersetzer im Resort verfügbar. Behandlungsmäntel und Handtücher werden zur Verfügung gestellt. Behandlungsslips, die getragen werden müssen, sind entweder mitzubringen oder können gegen geringe Kosten gekauft werden.

Um der Sicherheit der Gäste besonders gerecht zu werden, kommt im Austarin Beach Resort auch ein spezielles Frühwarnsystem zum Einsatz.

Nach einer Berichterstattung über Schwermetall- und Blei verseuchte Pillen in Sri Lanka haben wir in unseren Resorts nochmals nachgeforscht.
Austrian Beach ist zuverlässig. Die Inhaberin aus Österreich teilte mit:
"Unsere Medikamente beziehen wir ausschließlich von einer Singhalesischen Firma “LINK” in Colombo, die auch nach Europa liefert.
Wir haben die schriftliche Zusicherung, dass keine Schwermetalle in den Medikamenten enthalten sind".

Ausserdem:
"Das Resort welches indische Medikamente mit Schwermetallen verwendet hat, 
soll in der Zwischenzeit bereits von Staats wegen geschlossen worden sein.
Ich kenne das Resort nicht".

Leider wissen auch wir bisher nicht, um welches Resort es sich handelt.
Man findet in Sri Lanka beste authentische Ayurveda Behandlungen mit ordentlichen Medikamenten.
Auf die Wahl eines richtigen und guten Ayurveda Resorts sollte man achten.

Unsere Preisbeispiele für 14 Tage pro Person bei Doppelzimmerbelegung
(15.4.2016 - 15.10.2016):


Wellness
 

Im Deluxe Room, Erdgeschoss 

Im Deluxe Loft Room, 1. Stock

 

€ 1.120,-

€ 1.372,-

 

€ 1.260,-

€ 1.512,-


€ 1.596,-

€ 1.820,-

Panchakarma  


Im Deluxe Room, Erdgeschoss 

Im Deluxe Loft Room, 1. Stock

SvasthaMed  


Im Deluxe Room, Erdgeschoss 

Im Deluxe Loft Room, 1. Stock

   


Im Preis enthalten sind 14 Übernachtungen im Doppelzimmer, 
je nach Package vegetarisch(-ayurvedische) Vollpension, Arztkonsultationen,
individuelle Ayurveda Behandlungen nach Abspache mit dem Arzt, 
auf Wunsch 3x wöchentlich Yoga/Meditation, alle Steuern.

Auf Wunsch kann gegen Aufpreis eine Klimaanlage zur Verfügung gestellt werden
(10,- € pro Tag im Deluxe Room Erdgeschoss, 32,- € pro Tag im 1. Stock).

Flughafentransfers Colombo:
Mehr Personen Transfer 100,- € pro Person, 
Single Transfer: 150,- €.

   

Resort-Kategorien

Austrian Beach Resort:

Ernste gesundheitliche Probleme
Rückgewinnung gesundheitlicher Stabilität
Suche nach innerem Gleichgewicht
Ayurveda und Meer
Schnupper-Ayurveda