1. Ernste gesundheitliche Probleme

Ernste(re) gesundheitliche und/oder chronische Probleme;
postoperative Behandlungen, ...

 
Wenn die 3 Dohas einmal aus dem Gleichgewicht geraten sind, kann es zu ernsteren bzw. ernsten gesundheitlichen Problemen kommen.

Ayurveda bietet bei vielen Krankheitsbildern zahlreiche Möglichkeiten, die gesundheitlichen Probleme zu lindern, zu heilen oder die Heilung zumindest zu unterstützen.

Bei folgenden Krankheiten könnte man eine Ayurveda Kur als alternative Heilmethode in Erwägung ziehen:


Erkrankungen des Bewegungsapparates und rheumatische Erkrankungen
:
z.B. Gelenk- und Knochenerkrankungen, Rücken-/Knie-/Schulterprobleme, HWS-/LWS Syndrome, Spondilitis, Bandscheibenprobleme, Faser-/Muskelschmerzen, Gicht, Rheuma/Athritis, .... . Chronische Erkrankungen, Sport- oder andere Verletzungen, postoperative Behandlungen, ... .

Neurologische Erkrankungen:
z.B. Kopfschmerzen, Migräne, Spannungskopfschmerzen, Schlafstörungen, Durchblutunsstörungen, Nervenschmerzen, Trigeminus, Tinnitus, neurolische Probleme nach Schlaganfall, Gelenk- und Knochenerkrankungen, Rücken-/Knie-/Schulterprobleme, HWS-/LWS Syndrome, Spondilitis, z.T. MS, Demenz, ... .

Herz-Kreislauf Erkrankungen:
z.B. Bluthochdruck, Prävention Herzinfarkt, Herzinsuffizienz, Angina Pectoris, ... .

Hauterkrankungen:
z.B. Schuppenflechte, Ekzeme, Neurodermitis, Akne, Pigmentlfecken, Allergien (nicht nur der Haut), ... .

Stoffwechsel-/Verdauungsprobleme:
z.B. Schilddrüsenfunktionsstörungen, Magen-/Darmerkrankungen, Verdauungsstörungen, schlechte Leberwerte, erhöhte Cholesterin-/Harnsäurewerte, Hepatitis, ... .

Psychosomatische Probleme:
z.B. Depressionen, (häufig) Übergewicht, Stressfolgen: innere Müdigkeit/Überreizung, Schlafstörungen, Suchtprobleme/Abhängigkeiten, ... .

Regeneration nach operativen Eingriffen.


Eine Orientierungshilfe, welches Resort sich für welche Zielsetzung eignet, haben wir für Sie unter "Das richtige Resort" zusammengestellt.