Meiveda Ayurveda Beach Resort

Eine neue Ayurveda Oase am langen Sandstrand des Pappali Beach.
Zu attraktivem Preis-/Leistungsverhältnis.

Ca. 2 Stunden nördlich von Cochin hat sich Mr. Asokan Pavi - der ehemalige beliebte Manager von Nikkis Nest - 2015 seine eigene "Ayurveda-Insel" geschaffen.
"Ayurveda-Insel" nennt er sein kleines, familiäres neu erbautes Ayurveda Resort mit viel Liebe, da das gesamte Team zusammen arbeitet, wie wenn sie auf einer Insel wären.
Und tatsächlich bekommt man schon bei der Anreise ein wenig ein Insel-Feeling. Das Resort liegt zwar nur ca. 20 Minuten vom nächsten größeren Ort Chavakkad entfernt, dennoch erreicht man ein ruhiges, friedvolles Refugium inmitten von Natur.

16 Zimmer liegen harmonisch und weitläufig in einer großzügige Gartenanlage.
8 Cottages in einer Reihe angeordnet mit Blick Richtung Meer. Alle liebevoll, geräumig und modern eingerichtet. Mit großen Terrassen mit Liegemöglichkeiten. Die Zimmer sind mit Ventilatoren ausgestattet. Auf Wunsch kann gegen Gebühr eine Klimaanlage zugebucht werden.
4 weitere Zimmer befinden sich in einem sehr ruhig am Rande gelegenen 2-stöckigen Haus.
4 sehr authentische Wohneinheiten in einem 2-stöckigen Kerala Palace (Holzbau) sind noch großzügiger gestaltet und verfügen über einen zusätzlichen, kleinen Wohnraum.

Individuell, geschmackvoll und mit natürlichem Bambus erbaut sind die Ayurveda Behandlungs-Trullis.
Geleitet wird der Ayurveda Bereich von Frau Dr. Jessi Jayapal, einer erfahrenen, renommierten Ayurveda-Ärztin aus einer traditionellen Ayurveda Familie. Unterstützt wird sie durch eine jüngere Ärztin (Junior Doctor) sowie 13 bestens ausgebildete Therapeuten bzw. Therapeutinnen. Eine der Ärztinnen spricht auch deutsch. Angeboten werden authentische Verjüngungs- und Reinigungskuren. Sie dienen der Prävention, aber auch der Heilung insbesondere der modernen Zivilisationskrankheiten, wie Stress, Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes, Arthritis, Hauterkrankungen. Ebenso der Stärkung des Immunsystems - z.B. als postoperative Behandlungen. Die Kurinhalte bestehen aus Einzel- oder Synchronmassagen und zahlreichen unterschiedlichen ayurvedischen Behandlungsformen sowie geprüften ayurvedischen Medikamenten während des Aufenthaltes - falls nötig. Ergänzend tragen täglich Yoga/Meditation zur Rückgewinnung der Einheit von Körper, Geist und Seele bei. Jayakrishnan - der Yoga Lehrer des Meiveda - blickt auf eine mehr als 10jährige Yogapraxis zurück.

Das gemütliche, offene Restaurant mit der sehr leckeren ayurvedischen Küche lässt jede Mahlzeit zu einer freudigen Zusammenkunft werden. Ein großer Teil des Obst und Gemüses kommt aus eigenem Anbau oder aus ökologischem Anbau der umliegenden Bevölkerung. Diese wird eng in die Resortarbeiten mit einbezogen. Der Küchenchef zaubert ayurvedische Buffets nach Doshas ausgerichtet.

Seitlich des Restaurants bietet eine kleine Bibliothek eine gemütliche Ruheecke. In diesem Bereich findet man auch die besten WIFI Verbindungen für die Kontakte nach Hause.
Sucht man für dort das eine oder andere Mitbringsel, kann man es gut in einem kleinen Souvenirshop erstehen.

Ein schmaler Weg führt durch den Palmengarten zu dem langen palmengesäumten Sandstrand. Dort bieten Liegen Möglichkeiten zur vollen Entspannung mit Blick auf das Arabische Meer oder auch den Sonnenuntergang. Der lange Sandstrand lädt auch zu langen Spaziergängen ein. Oder man beobachtet die Fischer beim Einholen Ihres nächtlichen Fanges. Die Strände gehören in Kerala üblicherweise den Einheimischen. Sie sind dementsprechend ziemlich naturbelassen.

Wir haben das Meiveda zum ersten Mal im April 2016 besucht und sind bereits zu diesem Zeitpunkt auf zufriedene Wiederholungskunden getroffen. "Pavi" - wie ihn seine Gäste ziemlich bald nennen - versucht allen Wünschen seiner Gäste gerecht zu werden. Die Freude, die er an seiner Ayurveda Insel hat, ist überall spürbar. Gerne hilft er auch bei der Organisation von Ausflügen weiter.

Das Meiveda Ayurveda Beach Resort eignet sich sowohl für Alleinreisende als auch für Paare. Die Atmosphäre ist sehr herzlich und familiär. Man findet Möglichkeiten zum austausch mit anderen Gästen ebenso wie Rückzugsmöglichkeiten auf dem Weg zu sich selbst.

Postiv desweiteren ist das gute Preis-/Leistungsverhältnis!

Wir freuen uns, mit Meiveda eine neues, kleines Ayurveda Paradies am Arabischen Meer anbieten zu können.

Unser Preisbeispiel:

14 Tage   Ayurveda-Rejuvenation/Panchakarma-Kur
 


   


Cottage bei Doppelzimmerbelegung pro Person (bis Oktober 2016)                                    952,- €

Kerala Palace bei Doppelzimmerbelegung pro Person (bis Oktober 2016)                       1.092,- €

Bis September gilt: 14 Übernachtungen zum Preis von 12 Nächten!!!!.
Und die Gäste erhalten einen Gratis Ausflug nach zum Elefanten-Camp und Hinu-Tempel nach Guruvayoor sowie nach Chavakkad.

Frühbucherrabatt im Meiveda: Bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise erhalten Sie einen Extra-Bonus von 10 % auf Unterkunft und Ayurveda (letzte Abreise 30.09.2016).

   

 

In den Preisen enthalten sind 14 Übernachtungen bei Doppelzimmerbelegung, ayurvedisch-vegetarische Vollpension, Arztkonsultationen, tägliche ayurvedische Behandlungen nach Absprache mit dem Arzt, Medikamente während des Aufenthaltes falls nötig, täglich Yoga/Meditation (ausser ev. Sonntag), alle Steuern.

Extra: Flughafentransfers Cochin 50,- € (Pick Up and Drop).

          AC 15,- €/Tag.

   

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Preise November 2016 bis März 2017:

Cottage bei Doppelzimmerbelegung pro Person                                                       1.422,- €

Kerala Palace bei Doppelzimmerbelegung pro Person                                             1.722,- €

   

 

 
    I
     
         

Resort-Kategorien

Meiveda Ayurveda Beach Resort:

Rückgewinnung gesundheitlicher Stabilität
Suche nach innerem Gleichgewicht
Ayurveda und Meer