Punnamada Backwater Resort

Punnamada Backwater Resort
Punnamada Backwater Resort
Punnamada Backwater Resort
Punnamada Backwater Resort

Eines der schönsten Resorts am Vembanad Lake. Ideal wenn Ihr Partner nur relaxen will! 

Selbst erfahrenste Kerala-Kenner sind immer wieder überrascht, welche idyllischen Wunderwelten sich nach Anfahrten durch winklige, enge und unan-
sehnliche Wohngebiete entfalten. Dies gilt in besonderem Maße für das Punnamada Backwater Resort.

Punnamada liegt, recht versteckt, am „anderen Ufer“ des mächtigen Vembanad Sees. Also dort, wo der Tourismus noch nicht so Einzug gehalten hat wie in Kumarakom. Unweit von Alleppey – und damit ca. 90 km vom Flughafen Cochin entfernt (Transferzeit: ca. 1,5 Stunden).

Einmal angekommen, eröffnet sich Ihnen, wie aus dem Nichts, ein liebevoll errichtetes, luxuriöses Urlaubsresort im Stil eines alten, königlichen Anwesens. Im Mittelpunkt des Zentrums liegt ein großer Swimmingpool, der von einer Reihe stattlicher Duplex-Villen flankiert wird. Das Resort öffnet sich auf breiter Fläche dem See. Der Blick ist atemberaubend schön. Bei Sonnenaufgang lüften sich die geheimnisvollen Nebel, begleitet von dem Gezwitscher unzähliger Seevögel; tagsüber gleiten schmale Fischerboote und Armadas majestätischer Hausboote geräuschlos in kürzester Entfernung vorbei; und der Sonnenuntergang über dem Vembanad See setzt den bombastischen Schlussakkord zu diesem kostenlosen täglichen Spektakel. Von der Lage her gehört Punnamada ohne Frage zum Schönsten was der See bietet.

Das Resort bietet 3 Zimmerkategorien: Garden Villas (außerhalb des Village-Zentrums), Duplex Villas (im Zentrum um den Swimmingpool, mit einer über 2 Geschoße verteilten Wohnfläche) und Lake View Villas (mit direktem Seeblick). Alle Zimmerkategorien sind edel und aufwändig eingerichtet und großzügig geschnitten. Dem Gast steht ein großes Restaurant mit schöner Terrasse zur Verfügung. Außerdem eine „Beach Bar“, ein Resort-eigenes Hausboot und das Ayurveda-Zentrum.

Dieses liegt leider etwas lieblos am Rande der großen Gartenanlage. Es ist aber Green Leaf klassifiziert und gewährleistet damit höchsten Behandlungsstandard.

Punnamada besticht vor allem durch seine Lage, seine herausragende Architektonik und seine gepflegte Atmosphäre. Für sensible Geschmacksnerven nicht unwichtig: Die Küche hat sich weitgehend dem europäischen Gaumen angepasst. Attacken der berühmten „Kerala-Stil-Schärfe“ sind nicht zu befürchten. Ein weiterer Pluspunkt: Der Touroperator des Resorts hat viele Jahre in Stuttgart gearbeitet, spricht gut Deutsch (besser gesagt: Schwäbisch) und kann viele Tipps für Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung geben bzw. solche Ausflüge organisieren.

Das Resort ist kein „reines Ayurveda Resort“. Es wird überwiegend von Urlaubern und bei Rundreisen als Stop-Over benutzt.

Wir empfehlen es vor allem für „Ayurveda-Einsteiger“, die schöne Urlaubstage mit „Wellness“ verbinden möchten; für Paare, bei denen nur ein Partner Ayurveda betreiben will; und für Familien mit Kindern, für die es im Resort viel zu entdecken gibt.

Unser Preisbeispiel:

14 Tage   Ayurveda Verjüngungs- oder Gewichtsabnahme-Package in der Zimmerkategorie Duplex Villa   ab € 1.450.-
pro Person bei Doppelzimmerbelegung
    Im Preis enthalten sind 14 Übernachtungen, ayurvedische Vollpension, Arztkonsultationen, tägliche Ayurveda Behandlungen nach Absprache mit dem Arzt, , täglich Yoga/Meditation (außer Sonntag), alle Steuern.
    Extra: Flughafentransfer Cochin (ca. € 80.-).