Sarovaram

Sarovaram
Sarovaram
Sarovaram
Sarovaram
Sarovaram

Sarovaram ist in Besitz einer alteingesessenen Ayurveda-Arzt-Familie, deren hauptsächliche Einkünfte aus einer pharmazeutischen „Fabrik“ stammen (Aykara). Der Vater des heutigen Betreibers hat das Sarovaram Resort vor vielen Jahren errichtet, es aber nie so richtig ans Laufen gebracht. Der umtriebige Sohn – Dr. Kiran - (und seine touristisch erfahrenen jungen Freunde) wollen nun dem Vater beweisen, dass sie es besser können. Als Ayurveda Arzt verfügt der Herr Sohn über beste Referenzen. Als Resort-Manager muss er sich erst noch beweisen. Er ist auf dem besten Wege dazu.

Das Resort liegt direkt am Ufer des idyllischen und romantischen Ashtamudi Lake. Dessen Wasserqualität leider unter einigen, weiter entfernten, Muschelkalk-Fabriken leidet. Baden also nicht empfehlenswert.

Die weitläufige Resort-Anlage erstreckt sich über einen z.T. etwas steil ansteigenden Hang, an dessen Fuß sich 4 Kerala-Doppel-Cottages befinden. Sie sind zweckmäßig eingerichtet, verfügen über saubere Bäder und eine gemütliche Veranda (mit Seeblick). Beinahe direkt am Seeufer und von den Cottages etwas abgesetzt, steht noch ein einzeln stehendes „Kerala-Haus“ mit einem offenen Bad und einer gemütlichen Terrasse bereit. Etwas oberhalb der Cottages findet man das geräumige, seitlich offene Restaurant, in dem typische Ayurvedakost serviert wird. Das im traditionellen Kerala-Stil errichtete Behandlungs-Zentrum liegt an der höchsten Stelle des Resorts. Die Behandlungszimmer und der Konsultationsraum gruppieren sich um einen schönen Innenhof. Aktuell wurde zur Verstärkung von Dr. Kiran ein renommierter Ayurveda-Arzt aus Nagarjuna abgeworben. Die beiden Ärzte unterstützen 7 Therapeuten/innen. In Sarovaram finden aus medizinischer Überzeugung nur Behandlungen mit jeweils einem Therapeuten statt.

Das gesamte Resort ist als Gartenanlage angelegt. Sie ist im Gästebereich sehr gepflegt, mit großen Palmen, sowie vielen blühenden Pflanzen und Sträuchern. Der andere Teil der Anlage ist gezielt naturbelassen und z.T. dem Anbau ayurvedischer Kräuter gewidmet.

Wer authentisches Ayurveda, Ruhe, Natur und innere Einkehr sucht, der findet sich in Sarovaram sehr gut aufgehoben. Die ganze Gegend um Kollam steht – zu Unrecht – nicht auf der Tourismus-Landkarte. Dementsprechend gemächlich und ruhig geht es überall zu. Abwechslung bieten die von den Dr. Kirans Freunden einfallsreich entwickelten kleineren und größeren Ausflüge und Touren in die nähere und weitere Umgebung (z.B. eine Fahrt mit dem Hausboot von Kollam nach Alleppey oder sogar Cochin).

Sarovaram liegt ca. 10 km außerhalb von Kollam. Die Zufahrt zum Resort ist – wie in vielen anderen Fällen auch – für Europäer etwas gewöhnungsbedürftig.

Nächstgelegener Flughafen ist Trivandrum. Die Transferzeit beträgt 1,5 bis 2 Stunden.

Unser Preisbeispiel:

14 Tage   Ayurveda Verjüngungs-Package bei Unterbringung in der Kategorie
Twin Cottage
  ab € 1.092.-
pro Person
    Im Preis enthalten sind 14 Übernachtungen, ayurvedisch-vegetarische Vollpension, Arztkonsultationen, tägliche Ayurveda Behandlungen nach Absprache mit dem Arzt, täglich Yoga/Meditation (ausser Sonntag), alle Steuern.
    Extra: Flughafentransfer Trivandrum (ca. € 70.-)
         

Resort-Kategorien

Sarovaram:

Rückgewinnung gesundheitlicher Stabilität
Ayurveda für Gruppen