Somatheeram Ayurveda Beach Resort

Somatheeram Ayurveda Beach Resort
Somatheeram Ayurveda Beach Resort
Somatheeram Ayurveda Beach Resort
Somatheeram Ayurveda Beach Resort
Somatheeram Ayurveda Beach Resort

Das 1990 eröffnete Somatheeram Resort ist ohne Frage die Keimzelle des Ayurveda-Tourismus in Kerala. Das weiß man selbst in höchsten Regierungskreisen zu schätzen und hat deshalb das Resort in den Jahren 1989 bis 2004 durchgängig als „Best Ayurveda Centre“ ausgezeichnet.

Heute ist Somatheeram immer noch ein ausgezeichnetes Ayurveda-Resort, wenn auch der Zahn der Zeit und viele, moderner konzipierte Neugründungen etwas an seinem Ruf genagt haben. Die weitblickenden und geschäftstüchtigen Besitzer begegnen dieser Entwicklung mit der Errichtung des „Schwester-Resorts“ Manaltheeram (das fast unmittelbar an Somatheeram anschließt) und einem kontinuierlichen Trading-up der Unterkünfte. Schritt für Schritt werden alte Cottages renoviert, vergrößert und dem modernen Standard angepasst.

Selbst nach heutigen Begriffen ist Somatheeram mit seinen fast 70 Wohneinheiten noch immer ein recht großes Resort. Abgesehen von einigen Deluxe Rooms und der Palace Suite, die sich in original Kerala Heritage Häusern befinden, werden die Gäste in originellen, mit Palmenblättern bedachten Rund-Cottages untergebracht. Neben einem schönen großen Wohnraum verfügen sie über ein zweckmäßiges Bad und eine kleine Terasse.

Unterteilt sind sie zudem in 2 Kategorien, die sich vor allem durch den Blick aufs Meer (bzw. dessen Fehlen) unterscheiden (Special und Ordinary Cottages). Allerdings haben wir festgestellt, dass es in beiden Kategorien auch Unterschiede zwischen renoviert und nicht renoviert gibt. Sollten Sie über uns buchen, werden wir natürlich versuchen erstere Kategorie für Sie zu reservieren.

Im Vergleich zu anderen Resorts sind in Somatheeram (aber auch in Manaltheeram) die Cottages recht eng aneinander gereiht. Das ist nicht jedermanns Sache.

Das Resort liegt auf der gleichen Klippe zum Chowara Strand wie die jüngere Schwester Manaltheeram. Es befindet sich ebenfalls in einer schönen und gepflegten, in einen Hang gelegten Gartenanlage, mit hohen, schattenspendenden Palmen und unzähligen blühenden Pflanzen, Blumen und Sträuchern. Ein Restaurant mit einer großen Terrasse und romantischem Meerblick, eine Yogahalle, eine eigene Pharmazie und ein großes Behandlungszentrum, bieten alles, was man für einen authentischen Ayurveda-Aufenthalt benötigt.  13 Ärzte und ca. 70 Therapeuten sind nicht nur stolz in diesem renommierten Resort zu arbeiten, sondern garantieren authentisches Ayurveda der höchsten Qualitätsstufe.

Den Strand selbst erreicht man in kürzester Zeit über einen Pfad über die Klippen. Man teil ihn sich aber mit einem großen Aufgebot von Fischern, die hier ihrem Lebenserwerb nachgehen.

Somatheeram erfreut sich insbesondere bei deutschsprachigen Gästen traditionell größter Beliebtheit. Wie in Manaltheeram stehen auch hier deutsche Studenten für Übersetzungsprobleme oder sonstige Auskünfte und Hilfsdienste zur Verfügung.

Selbst mit geringen oder keinen Englischkenntnissen ist man in Somatheeram aufgehoben wie zu Hause.

Der nächstgelegene Flughafen ist Trivandrum, die Transferzeit ins Resort beträgt ca. 40 Minuten. Touristisch lockt das nicht weit entfernte Kovalam. Zusätzlich geboten werden kürze und längere Ausflüge, die das Resort selbst organisiert und durchführt. Auch Reiseneulinge werden sich in Somatheeram keine Minute alleingelassen vorkommen.

Unser Preisbeispiel:

14 Tage   Ayurveda Verjüngungs-Package in der Kategorie Special Cottage   ab € 1.862.-
pro Person
bei Doppelzimmerbelegung
    Im Preis enthalten sind Übernachtung, ayurvedische Vollpension, Ayurveda Behandlungen und Yoga.
    Extra: Flughafentransfer Trivandrum (ca. € 30.-).
         


Videos zum Resort:



Resort-Kategorien

Somatheeram Ayurveda Beach Resort:

Rückgewinnung gesundheitlicher Stabilität
Suche nach innerem Gleichgewicht
Ayurveda und Meer