SreeChithra AyurHome

SreeChithra AyurHome
SreeChithra AyurHome
SreeChithra AyurHome
SreeChithra AyurHome
SreeChithra AyurHome

Das Sree Chithra ist sehr liebevoll einem traditionellen Nalukettu nachempfunden. Ein Nalukettu ist ein großes, palastähnliches, rechteckiges Gebäude, mit einem zum Himmel offenen Innenhof, das in früheren Zeiten mehreren Generationen oder Zweigen einer Familie Unterkunft bot.

Ganz im Stil dieser Zeit findet man im SreeChitra nicht nur einige sehenswerte Kunstwerke, sondern auch alle traditionellen Annehmlichkeiten („alles unter einem Dach“ – besonders in der Monsunzeit ein großer Vorteil, bequeme Sitzgelegenheiten um den Innenhof herum, sehr schöne, große und überdachte Ruheterrassen im ersten Stock,…).

Nachdem sich Dr. Madhusudanan, eine Kapazität für Ayurveda, hier betätigt, ist das SreeChithra zu einer der besten Adressen für ernstes Ayurveda in Kerala geworden.

Ihm sind eine Reihe ehrgeiziger junger Ayurveda-Ärzte und  –Ärztinnen gefolgt,  hervorragend ausgebildet und voller Eifer auch ernstere gesundheitliche Probleme zu kurieren oder zumindest zu lindern.

Obwohl es das etwas überbesetzte Management nicht gerne hört: Unserer Meinung nach eignet sich das SreeChithra sehr gut für „strenges“ Ayurveda, aber weniger für einen ayurvedischen „Erholungsurlaub“.

Dazu liegt das Resort allerdings sehr schön und ruhig am Ufer eines idyllischen Kanals, der wenige Kilometer weiter am Chavakkad-Beach (Region Thrissur) ins Meer mündet.

Insgesamt stehen 7 Zimmer und ein „Baumhaus“ als Unterkunft zur Verfügung. Alles ist daher recht überschaubar und familiär.

Die Zimmer sind recht einfach, aber sauber. Gleiches gilt für die Badezimmer.

Gleich im Haupthaus sind auch die 3 Behandlungszimmer untergebracht. Bei Regen braucht man folglich das Gebäude nicht verlassen (siehe oben).

Ein paar Meter entfernt liegen das kleine Restaurant und der überdachte Yogaplatz.

Das Resort veranstaltet gelegentliche Grill- und Tanzabende, für eine romantische Fahrt auf dem Kanal steht ein hauseigener Kahn (nebst „Gondoliere“) zur Verfügung. Außerdem werden auch (z.T. kostenlose) Ausflüge ins nahegelegene Guruvayoor, zum Camp der Tempelelefanten,…angeboten.

Fazit: Wer ernstere gesundheitliche Probleme oder Problemchen auskurieren möchte (oder muss), dabei aber nicht auf eine schöne Umgebung verzichten will, der sollte das SreeChithra in die engere Wahl nehmen. Luxus darf man dabei nicht erwarten – aber echtes Kerala-Feeling.

Wir würden Ihnen auch raten die Kategorie „A/C de Luxe“ zu buchen. Der Preisaufschlag zu den beiden unteren Kategorien ist nicht sehr bedeutend.

Nächst gelegener Flughafen ist Cochin. Die Transferzeit zum Resort beträgt 2 bis 2,5 Stunden.

SreeChithra bietet attraktive Sonderpreise für eine Begleitperson ohne Ayurveda-Kur. Fragen Sie uns dazu!

Unser Preisbeispiel:

14 Tage   Intensive Ayurveda-Kur (auch abgestimmt auf bestimmte gesundheitliche Probleme) in der Kategorie A/C de Luxe   ab € 1.208.-
pro Person bei Doppelzimmerbelegung
    Im Preis enthalten sind: alle Übernachtungen, ayurvedische Vollpension, alle ärztlichen Konsultationen und Behandlungen (incl. Medikamente und Heilmittel), tägliches Yoga, gelegentliche kürzere Ausflüge und der Flughafentransfer.