Steffi Graf als Markenbotschafterin für Ayurveda in Kerala!

Deutschlands Tennis-Legende Steffi Graf (46) wird zur Markenbotschafterin der indischen Heilkunst Ayurveda.
Seit 22. Juli 2015 steht fest: D 22-malige Grand-Slam-Turniersiegerin wird Teil der Werbekampagne "Besuchen Sie Kerala".  Das teilte der Regierungschef des indischen Bundesstaates Kerala, Mr. Oommen Chandy, laut der indischen Agentur IANS am Mittwoch mit.

Jedes Jahr reisen ca. 250.000 Deutsche nach Indien. Dabei ist Kerala im Süden des Subkontinents ein beliebtes Ziel. Viele Touristen kommen zu Ayurveda-Heilbehandlungen/Kuren. Mit Ayurveda Behandlungen wie Öl-/Puder-Massagen (von einzelnen Therapeuten oder zwei Therapeuten synchron), Stirngüssen, Ölbädern, .... unter der Verwendung von ayurvedischen Heilpflanzen und -ölen. Yoga, Meditation und eine ausgewogene ayurvedische Ernährung/Diäte runden das Kurprogramm ab.
Ayurveda ist nicht nur eine alternative Heilmedizin, sondern das älteste überliefterte medizinische System.
Die Ärzte blicken häufig auf eine jahrelange Ayurveda-Tradition in der Familie zurück und haben selbst ein intensives Ayurveda Studium absolviert.

Ayurveda hilft bei zahlreichen Indikationen - egal, ob Sie Ihren Körper nur entschlacken/entgiften und wieder zu sich selbst finden möchten, ob Sie abnehmen möchten oder ernsthaftere gesundheitliche Probleme haben, wie Burn Out, Arthrithis, Herzprobleme, Hautprobleme, Probleme des Knochenbaus, Hautprobleme, ...(um nur einige zu nennen) und, und, und.

Ayurveda beugt vor, hilft, lindert oder kann sogar heilen.

MarktNutzen Sie Ihren Urlaub/Ihre Ferien/Ihre Freizeit für eine Ayurveda-Kur!
Beugen Sie vor oder suchen Sie Hilfe über Ayurveda zur Linderung, eventuell sogar Heilung.
Der ganzheitliche (holistische) Ansatz, das breite ayurvedische Therapiespektrum, bei dem auch körperliche und physische Aspekte eine Rolle spielen, ebenso wie Ernähung, Lebensgewohnheiten, eine differenzierte Pflanzenheilkunde in Verbindung mit tradi-
tioneller ayurvedischer Medizin, bilden einen vielversprechenden Behandlungsansatz - eine vielversprechende Kur. Ergänzt durch Yoga und Meditation.

Gönnen Sie sich eine Auszeit von wenigstens 14 Tagen - optimalerweise 21 Tagen.

Wählen Sie das dazu für Sie richtige Resort aus.

Sprechen Sie mit uns - wir beraten Sie gerne!
Es gibt unterschiedliche Empfehlungen für gut geeignete Resorts.
Wichtig für die Auswahl der Resorts ist dabei die Art Ihrer psychischen Probleme, Ihre Intensität, Ihre Auswirkungen.

Grundsätzlich denkbar erscheinen uns z.B. Resorts wie Nattika Beach, Kadaltheeram, Coconut Bay Beach Resort, Kadappuram, Poovar Island, Erandia Marari, Neelishwar Hermitage oder aber Hospitals wie Rajah Beach, Athreya, Asokam Beach oder Nagarjuna Health Centre.